Skip to main content


Zutaten: Zucker, Kakaomasse (50%), Milchzucker, Weizenmehl, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Sahnepulver, Butter (1,4%)
Kann Spuren von Analysis und Geometrie enthalten.

42-physio-titel

Wie man Delta näher kommt

Max hat sich beim „französischen“ Handballtraining in Montpellier etwas übernommen. Jetzt liegt er in der Physiotherapie, wurde massiert und bekam ein paar Akupunkturnadeln gesetzt. Es tut ziemlich weh.

Rike Hey Max, lass das einfach nicht so nah an dich 'ran kommen. Du bist ein super Handballspieler!

Max Nein, ich lass den Schmerz nicht so nah an mich ran kommen. Apropos, was ist eigentlich nah? Hatten wir noch nie...

(mehr …)

Weiterlesen

41-titel-montpellier

Wie Handballer Delta verstehen können

Nach einem anstrengenden Handball- und Fototag in Montpellier erholen sich Max und Rike am Abend. Max ist ziemlich geschafft. Heute mussten sie im Training bei einer Übung auf französische Art gegen eine Mauer aus 3 Kunststoffhandballern anrennen, möglichst drüber springen und dann auf die Latte werfen. Es hat dauernd geknallt. Das hat sich in ihm „festgesetzt“. Jetzt fragt er Rike, ob man so was messen kann.

(mehr …)

Weiterlesen

40-titel-montpellier

Wie man ein Handballspiel rekonstruieren kann

Max hat sich bei einem Freundschaftsspiel Montpellier-Lemgo die Seele aus dem Leib gerannt. Max' Mannschaft hat sogar (knapp) gewonnen. Die Atmosphäre in der Halle war angeheizt, alles hat gedröhnt, die Halle hat gebebt.

Max Hey Rike, bist du zufrieden mit deinen Fotos? Da fällt mir ein, kann man eigentlich nachträglich den Sound rekonstruieren?

Rike Ja klar, gib mir ein Supermikro, ich messe die Schwingungen jetzt hier und wir rekonstruieren das Spiel.

Max Wie geht das?

(mehr …)

Weiterlesen

39-titel-busfahrt

Wie komplexe Zahlen Hologramme erklären

Max  fährt mit seiner Handballmannschaft in ein Trainingslager nach Frankreich. Rike kann mitkommen. Sie soll Fotos machen. Doch Rike kann im Bus nicht sitzend schlafen und hat sich auf eine Isomatte in den Gang gelegt. Am Morgen fühlt sie sich vom Vibrieren des Bodens ganz „zerschlagen“, aber plötzlich hat sie etwas verstanden. Sie hat von jungen Stuttgarter Physikern gelesen, die räumliche Muster mit winzigen Partikeln mittels Schwingung erzeugen können. Aber wie geht das?

Max Was haben die gemacht? Die Friedenstaube im Wasser simuliert?

Rike Haha! Warst du schon mal im Wellenbad? Weißt du, wie das funktioniert?

Max Na klar, in Herford. Hinter der Absperrung wird Wasser angesaugt und dann herausgedrückt.

welle

(mehr …)

Weiterlesen