Skip to main content


Zutaten: Zucker, Kakaomasse (50%), Milchzucker, Weizenmehl, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Sahnepulver, Butter (1,4%)
Kann Spuren von Analysis und Geometrie enthalten.

56_titel_bega

Wie Effi Briest mit der Turingmaschine zusammenhängt

Rike und Paula treffen sich an den neuen Bega-Terassen. Heute sollte Paula ihre Hausarbeit zum Spannungsfeld Individuum - Gesellschaft  (Effi Briest) zurückbekommen. Sie hat einen Test über die Korrektheit ihrer Verteilung (Zipf) erbracht. Dazu hat sie 222 Wörter der häufigsten Wörter aus Effi Briest als Stichprobe verwendet. Außerdem hat sie sowohl große Gemeinsamkeiten im Gebrauch der Wörter der deutschen Sprache als auch einige Besonderheiten festgestellt.

Rike Hi Paula, alles klar?

Paula Naja, Herr Grimm hat alles gelesen und hat sich schlau gemacht, schon komisch, mit einem Deutschlehrer über Mathe zu reden....

(mehr …)

Weiterlesen

37-titel_moskwa

Wie funktionieren Elliptic Curves an der Moskwa?

Rike und Max sind in Moskau. Sie sind durch die Stadt gelaufen, vom Roten Platz bis zum Gorki-Park. Hier, an der Moskwa, haben sie Antonija kennengelernt. Antonija studiert Mathe an der MGU (Moskauer Staatlichen Universität). Mit Blick auf deren Handys erklärt ihnen Antonija die Standard-Verschlüsselungstechnologien.

Max Meine Sorge ist immer, dass man wahnsinnig viel programmieren muss und eine andere Sprache spricht, man ist ein Nerd   o d e r   normal, damit du so was verstehst?

Antonija Haha, Handys finden doch alle faszinierend. Meine Eltern sind Mathematiker. Die wundern sich, wie sich die Technologien und die Mathematik geändert haben. Früher war die Entscheidung Mathe oder IT, jetzt geht das nicht mehr. In modernen Verfahren kommt alles zusammen. Wir haben Vorlesungen zu algebraischen Algorithmen und Zahlentheorie. Trudno, trudno, ich muss das verstehen, ich will später selbst eine Firma aufmachen.

Rike Dann kannst du uns doch die Elliptic Curves erklären? Vielleicht nicht so technisch, eher geometrisch?

(mehr …)

Weiterlesen

32-titel-schokolade

Wie berechne ich das Volumen von Schokoladentäfelchen?

Rike und Max sitzen nun endlich im Flieger (Swiss Air) nach Europa. Sie haben ein paar Tage in Miami verbracht und sogar eine Bootsfahrt in der Karibik auf einem „Piratenschiff“ unternommen. Rike kann gar nicht aufhören, an Anne Bonny und Mary Read zu denken, wie sie wohl als Piratinnen gelebt und gekämpft hatten. Wie lebt es sich auf einem Schiff? Was ist wohl aus ihren Kindern geworden? Und so hat sie letzte Nacht mehr schlecht als recht geschlafen. Und als jetzt noch ein paar Luftturbulenzen auftreten, sich alle erneut anschnallen müssen, wird ihr schrecklich übel.

Max hat sich im Flugzeug von seinen letzten Dollars die beste Schokolade gekauft. Sie schmeckt köstlich, seeeeehr bitter, aber doch zart schmelzend. Seine Stimmung hellt sich spürbar auf, er wird geradezu euphorisch. Er versucht, Rike aufzumuntern.

Max Willst Du auch mal probieren?

Rike Nein, danke, heute will ich gar nichts essen.

Max Schade, sag mal, hast du einen Plan, wie man das Volumen eines Täfelchens ausrechnen kann?

(mehr …)

Weiterlesen

29-titel-frauncestavern

Wie intelligent ist „George Washington"?

Max und Rike schauen sich in New York City an, was vom Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1775-83) noch erhalten ist. So landen sie nach der Stone Street in Fraunces Tavern. Hier hat George Washington 1783 als General Officer Quartier genommen und seine Offiziere getroffen. Fraunces Tavern und Fraunces Museum sind sorgfältig renoviert. Max und Rike brauchen lange, um sich zwischen einer Tasse Kaffee (3,50 USD) und dem Museumsbesuch (4 USD) zu entscheiden.

Rike Hier war Washington? Genau hier? Im Game sah das etwas anders aus. Als ob der freiheitliche Geist von Washington weg renoviert wäre.

Max Ja, etwas vornehm hier. Ich würde ihn gern mal in echt treffen und sprechen.

Rike Ja, das wäre so cool! Ein digitales Double geometrisch zu erzeugen, ist nicht so schwer. Schwieriger ist es, seinen Geist zu erschaffen.

(mehr …)

Weiterlesen

22-felipe-max-rike

Wie viele Handballspiele gibt es?

Rike, Max und Felipe treffen sich. Felipe (18) ist Austauschschüler aus Brasilien und wohnt bei Familie Ritter. Er spielt auch Handball. Max und Felipe wollten sich gegenseitig ihre Handballmannschaft und die wichtigsten Spielerfolge zeigen, aber die Homepage ihrer Vereine hat das nicht. Da gibt es nur die Profis und nur die aktuelle Saison. So sind sie auf die Idee gekommen, eine Art Handball-Facebook-Wikipedia für alle Spiele und Mannschaften zu entwickeln. Sie fragen Rike um Rat.

(mehr …)

Weiterlesen

19-renderfarm-titel

Wie partielle Differenzialgleichungen Design kreieren

Rike steht im PC-Raum mit mehreren PCs. Sie schwitzt, ist irgendwie sehr angespannt und den Tränen nahe.

Max Hi Rike, was ist los?

Rike Ich darf für ein ganz wichtiges Event in Berlin die Come-Together-Party vorbereiten. Ich soll mit den allerneusten Materialien die Tische dekorieren.

Max Hört sich gut an!

Rike Bei der numerischen Simulation gibt es ein paar Schwierigkeiten. Weil die Materialien elastisch sind, soll ich die endgültige Form möglichst physikalisch korrekt simulieren. (mehr …)

Weiterlesen