Skip to main content


Zutaten: Zucker, Kakaomasse (50%), Milchzucker, Weizenmehl, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Sahnepulver, Butter (1,4%)
Kann Spuren von Analysis und Geometrie enthalten.

24_II-baum_titel

Horizont als Zufallsweg II

Im Beitrag Horizont als Zufallsweg haben wir geometrische und topologische Eigenschaften der Horizontkurve untersucht. Der Horizont wurde als Weg vom linken zum rechten Bildrand verstanden. Fotografische Eigenschaften (wie Fokus, Auflösung und Objektiv) wirken sich auf die Glattheit der Kurve aus. Alle Beispiele hatten einen zusammenhängenden Weg von A nach B. Dieser Weg kann sich möglicherweise selbst berühren. (mehr …)

Weiterlesen

beitrag_20-titel-feuerwehr_02

Die Feuerwehrfunktion

Rike und Charly haben wieder Matheschulbücher angeschaut. Sie genießen nun den Sonnenschein an der Nordsee während Max wieder seine Strecke (2 x 8 km) am Strand joggt. Als sie das Feuerwehrauto sehen, fällt Charly die unglückliche Feuerwehraufgabe ein. Und die geht so:

Lukas ist Mitglied der freiwilligen Feuerwehr. Das neue Tanklöschfahrzeug enthält einen Wasservorrat von 2000 l. Bei einem Feuerwehreinsatz werden pro Minute 125 l aus dem Tank gepumpt. Lukas überlegt, wie lange der Vorrat reicht.

(mehr …)

Weiterlesen

beitrag_II_19_titel-strand-gauss_01

Gauß-Algorithmus

Rike und Charly sitzen beim Beachvolleyballplatz und schauen in ein Mathebuch. Max tut was für seine Ausdauer und joggt am Strand (2 x 8 km).

Charly Schau mal Rike, sehr weit vorn im Buch wird der Gauß-Algorithmus anhand eines Beispiels vorgestellt. Vorher wurde das Additionsverfahren besprochen. Da steht, dass bei einem linearen Gleichungssystem Mehrfache einer Zeile zu Mehrfachen einer anderen addiert werden können ohne dass sich die Lösungsmenge ändert. (mehr …)

Weiterlesen

beitrag_18-titel-nordsee

Dgln in der 10. Klasse

Max und Rike sind in den Osterferien an die Nordsee gefahren. Beim Beachvolleyball haben sie einen neuen Freund kennengelernt: Charly (30). Er hat Sport studiert und arbeitet als Animateur. Doch jetzt will er als Quereinsteiger Mathe/Sportlehrer werden. Außer Sport mag er Kinder und Mathe. Er hat sich alle Matheschulbücher besorgt, geht sie durch und wundert sich. Heute diskutiert er mit Rike und Max eine tolle Aufgabe über Halbwertzeit. (mehr …)

Weiterlesen